Aussteller 2015 A – Z

Ausstellerinformationen herunterladen >>>

Akademie für Systemische Moderation

Logo Stach Akademie

Akademie für Systemische Moderation

 Die Akademie für Systemische Moderation ist auf die fundierte Weiterbildung in systemischer Moderation spezialisiert und bietet seit März 2012 eine 5-modulige Ausbildung zum Systemischen Moderator an. Diese zukunftsorientierte Qualifizierung verbindet die systemische Haltung und Herangehensweise mit bewährten und kreativen Tools der partizipativen Moderation. Durch ihr praxisorientiertes Profil stellt die fundierte systemische Ausbildung für viele Weiterbildungsinteressierte eine echte Alternative zur klassischen Coach-Ausbildung dar. Die Ausbildung, zu der die Teilnehmer deutschlandweit anreisen, findet zweimal jährlich in Weinsberg (Baden-Württemberg) statt.

Neben der Ausbildung zum Systemischen Moderator bietet die Akademie für Systemische Moderation auch offene Seminare zur Großgruppenmoderation sowie individuelle Inhouse-Seminare an. Für Absolventen gibt es einmal jährlich den Impulstag „Boxenstopp“. Durchgeführt werden die Ausbildungen und Seminare von der Akademieleiterin Michaela Stach und dem Trainerteam der Akademie für Systemische Moderation.

Michaela Stach ist Systemischer Business Coach, zertifizierte Beraterin für Organisationsentwicklung und Change Management, Moderatorin und Großgruppenmoderatorin, Trainerin und NLP-Master. Seit vielen Jahren begleitet sie Unternehmen und Institutionen in Veränderungsprozessen. Michaela Stach gehört zu den Pionieren der Systemischen Moderation. Durch die Initiierung und Etablierung der ersten zusammenhängenden Ausbildung und die zahlreichen Veröffentlichungen prägt sie die systemische Moderation als Begrifflichkeit und Weiterbildungsziel entscheidend mit.

Veröffentlichungen finden sich in zahlreichen Fachzeitschriften. U.a. in managerSeminare und der Personalwirtschaft.

Weiterbildungsmöglichkeiten in systemischer Moderation

Die systemische Moderation verbindet die systemische Haltung und Herangehensweise mit bewährten und kreativen Tools der partizipativen Moderation. Das ist immer dann gefragt, wenn es darum geht, Menschen in die Bearbeitung von Problemen einzubinden und zu einem lösungsorientierten Commitment hinzuführen. Für Führungskräfte mit Mitarbeitern der Generation Y ist diese Fähigkeit eine Schlüsselkompetenz. Denn die jungen Talente der Generation Y wollen genau das: gehört und beteiligt werden.

Ein weiteres aktuelles Schwerpunktthema in den Unternehmen ist die Gesundheitsförderung. Neben der physischen Gesundheit spielt hier insbesondere die psychische Gesundheit eine entscheidende Rolle! Führungskräfte, die einen systemischen Blick auf ihr Team haben und die Kompetenzen, Erfahrungen und Bedürfnisse ihre Mitarbeiter auf dem Weg zu einer zielorientierten Lösung nutzen, werden nicht nur motivierte, sondern auch gesündere Mitarbeiter im Team haben.

Lösungsorientierte und effiziente Besprechungen nutzen dem Unternehmen genauso wie die innovativen Lösungsansätze, die durch die professionelle Einbindung von Mitarbeiter-Know-how möglich werden.

Die Akademie für Systemische Moderation bietet zweimal jährlich eine Ausbildung zum Systemischen Moderator an. In 12 Präsenztagen, verteilt auf 5 Module erlernen die Teilnehmer die Grundlagen der systemischen Moderation, klassische und kreative Moderationsmethoden, Visualisierung, Moderation ohne Medien, Konfliktmoderation und Einblick in die Großgruppenmoderation. Die Ausbildung endet mit einer Praxismoderation und einer Abschlussarbeit. Die Teilnehmer sind Führungskräfte, Projektmanager oder Personalentwickler. Ausbildungsbeginn ist immer im März und September.

Darüber hinaus werden einzelne Aspekte der systemischen Moderation in individuell abgestimmten Inhouse-Seminaren vermittelt.

Offene Seminare zur Großgruppenmoderation und der Impulstag „Boxenstopp“ ergänzen das Weiterbildungsangebot.

info@Akademie-fuer-systemische-Moderation.de

www. Akademie-fuer-systemische-Moderation.de

Barmer Ersatzkasse

BARMERGEK_Pantone

Sibylle Brechtel Gesundheitscoaching gesund leben - gesund arbeiten - gesund führen

Logo_Brechtel_zentriert

„Gesund leben, gesund arbeiten, gesund führen“ – so lautet der Slogan des Unternehmens Brechtel Gesundheitscoaching. Das 2009 von der Gesundheitstrainerin und -beraterin Sibylle Brechtel gegründete Unternehmen unterstützt vorwiegend Klein- und Mittelunternehmen sowie öffentliche Verwaltungen dabei, die Gesundheit, das Wohlbefinden sowie die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft ihrer Mitarbeiter zu bewahren – durch Gesundheitsseminare, -trainings und -coachings.

 

Eine entsprechende Unterstützung beim Fördern und Bewahren ihrer Gesundheit sowie ihres Spaßes am Leben und an der Arbeit bietet Brechtel Gesundheitscoaching zudem Einzel- und Privatpersonen, die beruflich und/oder privat stark engagiert sind. Die Inhaberin des Unternehmens Sibylle Brechtel, die seit über 30 Jahren in den verschiedensten Funktionen im Gesundheitsbereich gearbeitet hat, hat zahlreiche Zusatzausbildungen in den Bereichen Gesundheitsprävention, Gesundheitssport, Stressmanagement sowie Ernährung absolviert. Entsprechend ganzheitlich kann sie Unternehmen und Einzelpersonen unterstützen und beraten.

Brechtel Gesundheitscoaching unterstützt Unternehmen mit Gesundheitsseminaren, -trainings und -coachings beim Fördern und Bewahren der Gesundheit und Leistungskraft ihrer Mitarbeiter. Der Präventionsspezialist bietet unter anderem ein Seminar „Gesund leben – gesund arbeiten – gesund führen“ an, in dem die teilnehmenden Führungskräfte erfahren, wie sie auch in einem stressigen Arbeitsumfeld ihre Gesundheit fördern und ihre Leistungskraft bewahren können; des Weiteren, welchen Einfluss ihr Verhalten auf das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter hat und wie sie durch ihr Verhalten die Gesundheit und somit Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter bewahren können.

Ein weiteres Spezialangebot von Brechtel Gesundheitscoaching ist das Achtsamkeitsseminar „Gespannt wie ein Bogen oder …?“, in dem die Teilnehmer beim meditativen Bogenschießen trainieren, sich auf ihre inneren Prozesse und das Wesentliche zu fokussieren; außerdem ihre Aufmerksamkeit zu lenken, um aus einem Zustand der inneren Ruhe und Wachsamkeit heraus, wichtige Aufgaben  selbst- und zielbewusst anzugehen. Geleitet wird das Seminar von der Firmeninhaberin Sibylle Brechtel, die unter anderem eine ausgebildete TAA-Trainerin „Achtsamkeit am Arbeitsplatz“ und Trainerin „Intuitives Bogenschießen für Coaching, Beratung und Therapie“ ist.

Ein Merkmal der Präventionsangebote von Brechtel Gesundheitscoaching ist, dass die Designs der Seminare und Trainings inhaltlich und ablauf-organisatorisch stets an die betrieblichen Erfordernisse angepasst werden. Das heißt, diese lassen sich gut in die betrieblichen Abläufe integrieren und es entstehen geringe Ausfall- beziehungsweise Fehlzeiten.

Außerdem bietet Brechtel Gesundheitscoaching im Raum Diez/Limburg eine Vielzahl offener Seminare und Trainings an, mit denen auch Einzel- und Privatpersonen ihre Gesundheit sowie Lebensfreude fördern und bewahren können. Nähere Infos hierüber finden Interessierte im Seminarkalender auf der Webseite www.brechtel-gesundheitscoaching.de .

 

Kontaktdaten:

 

Brechtel Gesundheitscoaching
Sibylle Brechtel
Schieferstr. 7
65582 Diez
Tel.:  0 64 32 / 6 26 87
Email: info@brechtel-gesundheitscoaching.de

 

www.brechtel-gesundheitcoaching.de

 

Buchhandlung Libera

BuchhandlungLiberia

Mit Titeln der Referenten und weiteren zum Thema des Kongresses

Entschleunigungskonzerte - Peter Reimer

Peter ReimerPeter Reimer ist dreifacher Preisträger beim “Deutschen Rock & Pop Preis 2014″ u.a. in der Kategorie “Bester Instrumentalsolist” und

ein moderner Gitarren-Multistyler im besten Sinne: als klassisch ausgebildeter Konzertgitarrist und Musiker am Puls der Zeit beherrscht er virtuos gleichermaßen klassische und moderne Fingerstyle-Techniken,  spielt außerdem Slide, Lapsteel und Lap-Tapping. Aus seiner Gitarre wird auch schnell mal ein Percussion-Instrument und mit vielschichtig arrangierten Gitarren, Gitarrensynthie und Looper erschafft Peter Reimer in Echtzeit traumhafte Klangwelten für seine Zuhörer, über die er dann phantasievoll improvisiert.Ein weiteres Hauptthema seiner künstlerischen Arbeit ist die Fokussierung auf Wesentliches im Leben – dies findet in dem von ihm entwickelten Konzertformat  “Entschleunigungskonzerten” seinen Ausdruck:

Abseits vom Hamsterrad einer sich immer schneller drehenden Wirtschafts- und Arbeitswelt, angesichts immer höherer Anforderungen und Erwartungen in Arbeit und Leben, die kein Mensch 40 oder gar 50 Jahre gesund überstehen kann wird es Zeit, selbst an den Zeigern der Zeit zu drehen.

Es ist eine Herausforderung für den postmodernen Menschen, Orte und Zeiträume zu schaffen oder zu suchen, in denen er zu seinem natürlichen und eigenen Tempo zurückfinden kann. Ein wohltuendes Tempo, den eigenen Bedürfnissen nach Stille, Ruhe und Gemächlichkeit gerecht werdend, ein Tempo, dass dem jeweiligen Menschen gut tut.

Eine Möglichkeit, sich diesem Tempo zu nähern oder eine Vorstellung davon zu bekommen,  ist das Gegenteil der “Beschleunigung” – hier “Entschleunigung”  genannt.

"Es würde mich freuen, wenn immer mehr Menschen sich für die Idee “Entschleunigung” begeistern ließen und sich auch von meiner Musik und meinen Textimpulsen dazu mitnehmen lassen würden, um sich dort, wo das Leben herausfließt, berühren und auch verändern zu lassen: am Herzen. Um der Seele etwas Gutes zu tun und in der Ruhe der Entspannung und in der Schönheit der Musik sich selbst und den wesentlichen Dingen im Leben wieder ein Stück näher kommen." http://www.peter-reimer.de und www.entschleunigungskonzerte.de

Healture Brainfood by Compass Group

HBBC-Logo

HERMANN J KASSEL - "TAKE PART IN ART"©

take part in art©
ein Workshop-Format für Unternehmen

“take part in art”© eröffnet kreative Impulse für die Gestaltung der Unternehmenskultur.  Kultur ist heute kein “nice to have”, sondern eine bedeutende Voraussetzung für Erfolg. Und diese Voraussetzung liegt in den Köpfen und Herzen der Menschen, die das Unternehmen prägen – auf allen Ebenen. 

Kunst eröffnet die Möglichkeit, unternehmensrelevante Themen in neuer Weise zu erfahren und zu bearbeiten und damit neue Denkräume und Gestaltungspotenziale zu schaffen.

www.hermann-j-kassel.de/categories/16
www.hermann-j-kassel.de/pdfs/take-part-in-art-de.pdf

HOITZ-elements

LogoHoitz600_endgMarkus Hoitz - Vertriebsprofi mit langjähriger Erfahrung, hat eine Vielzahl an führenden und bekannten nationalen und internationalen Unternehmen von Innen erlebt und umfassende Eindrücke zu Mitarbeitern und Firmen Kulturen sammeln können. Es hat ihn immer wieder erstaunt, in welchem Ausmaß emotionale Bedürfnisse und Potenziale im Verhältnis zu Mitarbeitern und Kunden unbeachtet und ungenutzt bleiben. Wer meint, stets mit reiner Sachlichkeit erfolgreich zu sein, verkennt, dass der Mensch ein soziales Wesen ist und Emotionen unsere Interaktion viel stärker beeinflusst, als uns das bewusst ist.

Markus Hoitz ist als renommierter Business Coach tätig, der mit außergewöhnlichen Methoden beeindruckende Ergebnisse in der Persönlichkeitsentwicklung, Vertriebsoptimierung & der Optimierung von Kommunikationsprozessen erzielt. Hinzu kommen Mental-Trainingsmethoden wie sie im Leistungssport eingesetzt werden.

Markus Hoitz möchte Firmen dabei unterstütze
- ein festintegriertes Gesundheitsprogramm zur körperlichen Regeneration und zur geistigen Erholung anzubieten
- die Persönlichkeit ihrer  Mitarbeiter zu fördern und so gleichzeitig wichtige Impulse für die eigene Unternehmensentwicklung und   
  Kundenbeziehungen zu setzen
- emotionale Führung als modernen, umsatz- und qualitätsfördernden Wirtschaftsfaktor kennenzulernen
- Mitarbeiter zu Markenbotschaftern zu machen, deren emotionale Bindung zum Unternehmen für solide und motivierende Geschäftsbeziehungen nach Innen und Außen sorgt
- dass sich die Mitarbeiter bewusst werden, welchen gesundheitlichen Preis sie für ihre Selbstausbeutung zahlen

Ein wichtiger Bestandteil des nachhaltigen Lernens ist das Erleben. Durch das Erleben wird das Erlernte mit Emotionen bereichert und somit spürbar. Dies ist eine Voraussetzung dafür, es für sich selbst umsetzen zu können. Manchmal muss man erst etwas spüren und sehen um es benennen und begreifen zu können.

Dafür steht HOITZ elements mit seinem ganzheitlichen, erfahrungsorientierten Lernansatz gerne unterstützend zur Seite.

markus.hoitz@hoitz.biz

 

 

 

 

KaosPilots Switzerland

KP_CHLogo_full_2_web

WHERE CREATIVE LEADERS, SOCIAL ENTREPRENEURS AND CHANGE MAKERS GO TO SCHOOL

Wer sind die KaosPilots?

KaosPilots ist eine dreijährige Vollzeitausbildung, die pro Jahrgang 15-35 leidenschaftliche junge Menschen zu trittsicheren, achtsamen und springlebendigen Führungspersönlichkeiten und verantwortungsvollen Unternehmerinnen und Unternehmern ausbildet. Damit bietet die KaosPilot-Schule eine umfassende, sinnvolle und zukunftsweisende Alternative zu herkömmlichen Projektmanagement- und Führungsausbildungen an. KaosPiloten lernen anhand konkreter Aufträge von Unternehmen, Non-Profit Organisationen und Verwaltungen.

Woher kommt KaosPilot?

Die ersten KaosPilotinnen und KaosPiloten starteten vor 20 Jahren in Aarhus, Dänemark. Seither hat die renommierte und mehrfach preisgekrönte KaosPilot-Schule 650 weltweit gefragte Social Entrepreneurs und Change Makers ausgebildet, davon sieben Schweizerinnen und Schweizer.

Was geschieht nun in der Schweiz?

Das dänische Mutterhaus hat dem Verein KaosPilots Switzerland die Lizenz erteilt, in der Schweiz eine KaosPilot-Schule aufzubauen. Es ist die erste Vollzeitausbildung für kreative Führung und Social Entrepreneurs in der Schweiz.

Wer steht hinter KaosPilots Switzerland?

Der Verein KaosPilots Switzerland wurde auf Initiative der Berner Beratungsfirma changels GmbH gegründet. changels berät und begleitet ihre Kundschaft seit 15 Jahren nach KaosPilot-Prinzipien. Kreative Führungsentwicklung, wie sie durch das KaosPilot-Programm gefördert wird, ist ein Grundpfeiler des Angebots von changels. Die Firma hat 100 enge Netzwerkpartnerinnen und -partner im In- und Ausland, welche sie nun für die Umsetzung des Projekts KaosPilots Switzerland engagiert.

Matti Straub-Fischer leitet die KaosPilots Switzerland zusammen mit einem dänisch-schweizerischen sechsköpfigen Team. Die KaosPilots Switzerland werden von rund 50 Botschafterinnen und Botschaftern aus der Wirtschaft, sowie kulturellen, sozialen und Ausbildungs-Institutionen unterstützt.

Wer ist Matti Straub?

Matti Straub ist KaosPilot, Berater, Coach und Experte für inspirierende Führungskultur, Organisationsentwicklung und Veränderungsprozesse. Zudem agiert er international als Moderator, Council Guide und Helikopterpilot. Seit 1996 hat Matti mehr als 10’000 Führungskräfte und Entrepreneurs gecoacht und ausgebildet. Er hat Grossgruppenprozesse für Organisationen und Unternehmen in der Schweiz, in West- und Osteuropa, Amerika und Südafrika entwickelt und begleitet. Nach seinen KaosPilot-Studien in Aarhus und San Francisco gründete er 1998 noch während seiner Ausbildung die changels GmbH mit Sitz in Bern.

Wo gibt es vertiefende Informationen?

Im Internet unter www.kaospilots.ch (Medien & FAQ) und www.kaospilots.dk

Katharina Maehrlein - Focus innere Kraft

Logo_KM_2012

Katharina Maehrlein hat nach ihrer Ausbildung zur Ergotherapeutin, dem Studium der Psychologie, Soziologie und Publizistik und ihrem Masterstudiengang mit Abschluss Master of Science im systemisch-analytischen Coaching in den letzten 17 Jahren über 20.000 Menschen trainiert und gecoacht.

Die in Taunusstein lebende Expertin für innere Kraft und Resilienz ist Bestsellerautorin mit Ihrem Buch „Die Bambusstrategie-Den täglichen Druck mit Resilienz meistern“ und Autorin von zahlreichen Fachartikeln in Print- und Onlinemedien.  Sie begeistert ihr Publikum mit humorvoll-erkenntnisreichen Impulsvorträgen, Seminaren und Coachings, bei denen sie wis-senschaftlich untermauerte Erkenntnisse aus der Hirnforschung und der Psychologie  mit ihrer persönlichen Philosophie verbindet. Sie ist Lehrtrainerin für Neurolinguistisches Pro-grammieren,  hat zahlreiche Zertifizierungen zur Anwendung wissenschaftlich abgesicherter und international anerkannter Persönlichkeitsmodelle und hat darüber hinaus mehrere eigene wirkungsvolle Instrumente zur Stärkung der Persönlichkeit entwickelt. (ChiPS®, Status-Signal-System, die Bambusstrategie®) An der Hochschule Rhein-Main lehrte sie im Fachbereich International Business Administration das Fach Personalmanagement. Katharina Maehrlein ist Gründerin der Initiative„Stark wie Bambus“, die sich für die Prävention von psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz einsetzt und veranstaltet jährlich deren Kernveranstaltung den Soul@Work Kongress.

http://www.katharina-maehrlein.de/
http://www.stark-wie-bambus.de/
http://www.soulatwork-kongress.de/

Kloster Eberbacher Deklaration

KlosterEberbacher-Deklaration-140219

Kloster Eberbacher Deklaration zur Förderung von psychischer Gesundheit am Arbeitsplatz im deutschsprachigen Wirtschaftsraum

Die Förderung von psychischer Gesundheit am Arbeitsplatz (FPG) umfasst alle Maßnahmen von Organisationen, Arbeitnehmern und Gesellschaft zur Verbesserung von psychischer Gesundheit, seelischem Gleichgewicht und Lebensqualität am Arbeitsplatz..
>>> Kloster Eberbacher Deklaration, bitte hier weiterlesen



Merlato GmbH

MerlatoMerlato GmbH & Martina Nierfeld – eine starke Gemeinschaft

Die Merlato GmbH ist eine nach ISO 9001 zertifizierte Schulungseinrichtung, die ihren Schwerpunkt im Bereich des Gesundheitsmanagements setzt. Hier wiederum liegt der Fokus auf dem Thema der Suchtprävention. Natürlich bietet das Portfolio der Merlato GmbH auch die klassischen Inhalte der Unternehmensberatung und Personalentwicklung: So kommen auch die Themen Mitarbeitermotivation, Führungskräftecoaching oder Kommunikation nicht zu kurz. Dabei legt sie Wert darauf, sich in jeder Beziehung fair, partnerschaftlich und sozialverantwortlich zu verhalten. Ziel ist es, den Kunden durch die Dienstleistungen, das hohe Maß an Kundenorientierung und die Individualität zu begeistern und zu überzeugen. Dabei bietet das Team der Merlato GmbH innovative Lösungen, kreative Entwicklungen und eine hervorragende Qualität.

In Martina Nierfeld hat die Merlato GmbH eine Kooperationspartnerin gefunden, die die hohen Ansprüche, die Leidenschaft und die Begeisterung für die Erarbeitung effektiver Lösungen teilt und zugleich die Zusammenarbeit mit ihrer eigenen Individualität und Professionalität bereichert.

Martina Nierfeld zeichnet sich durch Kreativität und Schubladen freies Denken aus. Sie ist Trainerin und Coach und arbeitet lösungsorientiert, flexibel, wertschätzend sowie wertungsfrei. In Coachings, Einzeltrainings und Seminaren begleitet sie Menschen in Veränderungsprozessen. Dabei ist sie spezialisiert auf die Zielgruppe Manager, Unternehmer und Personen der Öffentlichkeit. Ihr Herzblut steckt besonders in den drei beruflichen Lebensphasen eines Managers. Sie bietet ihren Kunden verschiedene individualisierte Coaching-Formate wie Shadowing, Intensiv-Coaching, einen individuellen Thementag oder in besonders brenzligen Situationen ein Notfall-Coaching.

Trainerausbildung

Gemeinsam bieten die Merlato GmbH und Martina Nierfeld u.a. eine professionelle Trainer- und Coachingausbildung an. Diese qualitative Ausbildung mit einer Gesamtdauer von 10 Monaten beinhaltet beispielsweise Live-Trainings und Live-Vorträge vor der Gruppe und vor echten Kunden, eine lernfortschrittsgerechte Spezialisierung sowie die Vermittlung diverser Akquisetechniken

http://merlato.de/

Michaela Wiedemann - Praxis für Positive Psychologie

Rio Grande GmbH

Logo_rio_grande_web

Was ist die Rio Grande GmbH?
Die Rio Grande GmbH wurde 2009 von Mario Grossenbacher gegründet. Seit 2015 konzentriert sie sich auf die Bereiche Consulting & Coaching sowie Art & Entertainment.

 

Wer ist Mario Grossenbacher?
Mario Grossenbacher hat sich nach einer langjährigen Karriere als Manager in der Pharmaindustrie entschieden, erneut durchzustarten. An der KaosPiloten Schule hat er sich während drei Jahren zum sozialen Querdenker ausbilden lassen. Seither begleitet er als Change Agent Einzel-personen, Gruppen und Organisationen durch Veränderungsprozesse.

 

Was bedeutet Rio Grande?
Rio Grande ist eine fantasievolle Übersetzung von Grossenbacher. Rio Grande bedeutet aber auch grosser Fluss oder Flow. Der Flow im Leben Einzelner, von Gruppen oder ganzen Organisationen ist ein zentrales Thema für Mario Grossenbacher und seine Firma Rio Grande GmbH.

 

Angebot der Rio Grande GmbH

 

Rio Grande Consulting & Coaching

 

Erfolgreich in die Zukunft!

 

Rio Grande Consulting & Coaching ist bekannt für praxisnahe Ansätze und Lösungen, die funktionieren und Veränderungen bewirken. Zu unseren Kunden zählen sowohl multinationale Konzerne als auch kleinere Unternehmen, öffentliche Institutionen wie auch gemeinnützige Organisationen.

 

Wir begleiten Kunden zu ihren Zielen – und manchmal etwas darüber hinaus. Wir sind hart aber herzlich, inspirierend und überraschend.

 

Wir coachen private Einzelpersonen, Führungspersonen sowie Gruppen und Teams.

 

Wir begleiten Unternehmen durch weitreichende Veränderungsprozesse und behalten dabei stets den Überblick. Wir arbeiten unter anderem mit massgeschneiderten Workshops und Lehrgängen oder Grossgruppen-Moderationen.

 

Dank unserem Partnernetzwerk können wir auch bei Grossprojekten schnell und wirksam agieren.

 

Wir arbeiten mit unseren Kunden und ihren Stakeholdern zusammen, um die wesentlichen Themen zu bestimmen und zu verstehen, um Strategien, Prozesse und Massnahmenplänen zu entwickeln und die verantwortlichen Personen für die Umsetzung zu befähigen.

 

 Rio Grande Art & Entertainment

 

Kunst, Musik, Show und Unterhaltung

 

Art & Entertainment bringt Farbe ins Leben. Wir machen alles, was Unterhaltung kann. Seit Jahren sind wir im Künstlermanagement tätig, als Veranstalter und Organisator von Kultur- und Unterhaltungsanlässen. Das Gesamtkunstwerk ist unser täglich Brot. Wir planen, projektieren, organisieren, budgetieren und realisieren. Willkommen in einer anderen Welt!

 

SACHT GmbH - Institut für SYSTEMISCHE ACHTSAMKEIT

SACHT_AW_UT mit SloganDie SACHT GmbH- Institut für SYSTEMISCHE ACHTSAMKEIT ist ein Netzwerk (Psych., Coaches, Wirtschaftlern, Juristen, Medizinern, Pädag., Ärzte, Therapeuten), das sich für positive Gesundheitsentwicklung in Unternehmen und Gesellschaft verpflichtet hat. SACHT wurde von Anett Renner, Expertin für Resilienz, Burnoutprävention, Gesundheits- und Organisationsentwicklung 2014 nach 3jährigen Aufbau und über 14 Jahre Praxiserfahrung gegründet. Renner hat das einzigartige/ vielfach erprobte Konzept der Systemischen Achtsamkeit©/ Systemisches Emotions- und Ressourcenmanagement SRM entwickelt. Es zeigt, wie Stress‐, Emotions‐, Konflikt‐ und Aggressionsphänomene in den Arbeitswelten erkannt, bewältigt und positiv genutzt werden können. Das Konzept bietet ein verständliches Modell für komplexe Stress- und Emotionsphänomene sowie einfach anzuwendende psychologische Tools. Es ist das Ergebnis langjähriger Praxiserfahrungen in Kombination mit der konsequenten wissenschaftlichen Weiterentwicklung.SACHT verfolgt die VISION, Humanität und psychische Gesundheit zu verbessern sowie Potentialentwicklung durch die Mitgestaltung von gesunden, achtsamen und gewaltfreien Lebens‐, Lern‐ und Arbeitsräumen zu ermöglichen. Es besteht aus dem Bereich „ARBEITSWELTEN“ für den Wirtschafts- / Verwaltungskontext und „LEBEN und LERNEN“ für den pädagogischen und klinischen Kontext.Mehr als 20 zertifizierte Trainer und Coaches bieten in Deutschland/Schweiz /Frankreich Beratung, Coaching, Mitarbeiterassisitenzprogrammen für KMUs, Großunternehmen, soziale Träger, Behörden und auch Einzelpersonen. SACHT sitzt bei Pforzheim mit Büros u.a. in Berlin, Rostock, Dresden, Heidelberg, Köln, Mainz und Winterthur (CH). Es bestehen Kooperationen mit Institutionen wie Bankenverbände/‐akademien, Jobcentern, Bildungsministerien und Universitäten.
Mehr als 4000 positive Referenzen und begeisterte Teilnehmer setzen SRM erfolgreich in der Praxis ein und unterstreichen so den Erfolg von SACHT.

SACHT hat mit dem SYSTEMISCHEN RESSOURCEN􏰀MANAGEMENT (SRM) / Konzept der Systemischen Achtsamkeit© ein Konzept mit dem es gelingt, personale, organisationale und gesellschaftliche Verbesserungen zu bewirken. Mitarbeiterbindung und ‐gesundheit sowie Kreativität, Leistungs- und Innovationsfähigkeiten werden einfach und nachhaltig erreicht. Komplexe Sachverhalte werden für Führungskräfte und Mitarbeiter einfach, transparent und erlebbar gemacht. Die ressourcenorientierten Tools lassen sich in bestehende Kulturen, Strukturen und Prozesse leicht integrieren. Das dauerhafte Vermeiden von Stress, Emotion und Konflikten aus dem Arbeitsalltag ist unrealistisch – daher zeigt SACHT in seinen Kursen und Workshops, wie diese eigentlich unerwünschten Situationen positiv für alle nutzbar gemacht werden können – zum Wohle der Mitarbeiter und aller „Stakeholder“ und zur Sicherung des Erfolgs. Das Konzept hilft psychische Krankheit, Stress, Burnout Mobbingphänomene im Gesamtzusammenhang zu betrachten, vorzubeugen bzw. positiv zu gestalten. Neben Einfach­Wirksam­ Sein­Angeboten zur Gesundheits­ und Arbeitsfähigkeitsförderung (Beratung, Coaching, Training, Ausbildung von Fach­ und Führungskräften, Mitarbeiterassistenzprogramme, PE,OE) 
hat SACHT innovative und fundierte ONLINE TOOLs entwickelt. Psychische Gefährdungsbeurteilung ist seit 2013 gesetzlich für alle Unternehmen vorgeschrieben.SACHT hat wissenschaftlich fundierte und praxistaugliche Tools dafür, den SACHT-Gefährdungs-Kompass© (effektive Analyse von PSYCHISCHEN GEFÄHRDUNGEN) und den Stresskompass und Ressourcenwecker©. Sie unterstützen Menschen und Unternehmen effektiv bei der Prävention, Früherkennung und Nachsorge von Konflikt‐ und Aggressionsprozessen oder Stress‐/Burnout‐Phänomenen. Mit dem Stresskompass/ Ressourcen‐Wecker können das persönliche und organisationale Stress‐ und Belastungserleben gemessen und vorhandene Ressourcen nachhaltig im Lebens‐ und Arbeitsalltag re‐/aktiviert werden.  
www.einfachwirksam.de

Siemens BK

WorkPerformance Institut

WPI-Logo

Nichts verpassen!

Melden Sie sich hier an und bleiben Sie so auf dem Laufenden über aktuelle Termine, Neuigkeiten, Frühbucherfristen, Aktionen und vieles mehr.


Kontakt

So erreichen Sie uns


Soul@Work Consult
Lentnerweg 3a | 81927 München
T + 49 (0)89. 23960 212
M + 49 (0)89.23960 213
office (at) saw-consult.de