Kooperationspartner

 

brand eins

     www.brandeins.de

   Soul@Work Kongress jetzt auch bei brand eins zu finden >>>

 

Print

    www.greatplacetowork.de

 

 

 

 

 

Stiftung_Logo_4c

   www.kloster-eberbach.de/kloster/historie/die-stiftung.html

 Die Stiftung Kloster Eberbach: “Altes in Würde bewahren und pflegen – Neues in Behutsamkeit zulassen und entwickeln.”

Seit 1998 befindet sich das Kloster Eberbach im Eigentum einer gemeinnützigen Stiftung öffentlichen Rechts, der “Stiftung Kloster Eberbach”. Die Aufgaben der Stiftung orientieren sich am Gesamtziel der nachhaltigen Sicherung und Nutzung des Klosters

 

 logo_01 

 

Der BDVT ist der größte und älteste Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches im   deutschen Sprachraum. 1964 wurde er als „Bund Deutscher Verkaufsförderer und Trainer” gegründet, 2008 umbenannt in „BDVT e.V. – Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches”.  www.bdvt.de/verband

 

     BVMW   www.bvmw.de

 

 

 Logo BGM-Netzwerk

Das unabhängige B2B-Netzwerk für Betriebliches Gesundheitsmanagement als Marktplatz für BGM-Dienstleister, Unternehmen und weitere BGM-Experten führt Angebot und Nachfrage auf dem einfachsten Weg zusammen. Hier finden Unternehmen transparent und zeitsparend die besten Dienstleister für die Umsetzung ihrer individuellen Ziele im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. http://www.bgm-netzwerk.de/

 

 Women Speaker Foundation

 Im Fokus der Genders Dialog Society steht vorrangig die teilweise noch immer destruktive Diskussion zwischen Mann und Frau in eine synergiebildende, produktivitätsfördernde Kommunikation zwischen Mann und Frau zu transferieren. Dies mit Einbezug beider Geschlechter.
Die Genders Dialog Society bietet eine Plattform, um das Thema zu gewichten, ist die Herausgeberin des ersten Online-Fachmagazins zu dieser Thematik und organisiert 2015 in Zürich die ersten internationalen Symposien zu diesem Thema. Damit engagiert sie sich aktiv für einen der grundlegenden und wichtigsten Bereiche, um als Unternehmen für internationale Fachkräfte und die Generation Y attraktiv zu sein und damit den langfristigen Erfolg zu sichern. www.gendersdialogsociety.com

 

 

 

image004Der Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU) vertritt branchenübergreifend die Interessen insbesondere mittelständischer Unternehmerinnen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. Die Mitglieder des VdU erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von 85 Milliarden Euro. Derzeit gehören 1.600 Unternehmerinnen in 16 Landesverbänden und 22 Regionalkreisen zum VdU.

Der Landesverband Hessen bietet den Mitgliedern regelmäßig Foren für den anspruchsvollen und persönlichen Austausch. Das Ziel des Landesvorstands unter Leitung der Vorsitzenden Dr. Karin Uphoff ist es, Unternehmerinnen miteinander ins Gespräch zu bringen und eine Plattform zu sein für Diskussionen und Themen aus Wirtschaft und Politik www.vdu.de

hl-logo_Slogan-Web_rgb_transparentheartleaders – das Bündnis für Wertschätzung

Wir leben nur einmal. Und das wollen wir genießen – auch und gerade im Beruf. Grundlage ist dabei ein wertschätzender Umgang, der von gegenseitigem Respekt geprägt ist. Dies fördert das Vertrauen in Team-Leistungen und das stärkenorientierte Führen und Arbeiten. Gemeinsam haben heartleaders die Sehnsucht und die Kraft, die Arbeitswelt freundlicher und damit lebenswerter zu machen. Sie haben die Vision von einer Unternehmenskultur, in der Leistung erbracht wird, WEIL das Arbeiten Freude macht. In gemeinsamen Treffen und am monatlichen Tag der Wertschätzung entstehen Vorschläge und Praktiken für eine wertschätzende Unternehmenskultur. So wachsen neue Ideen, quer über alle Branchen, Regionen und Generationen. Und so kann jeder auf seinem Weg, heartleader zu sein und die Vision der heartleaders mit zu unterstützen, weiter voranschreiten und auch andere dabei bestärken www.heartleaders.de

 

logo ecs

Die Plattform, Expo 3.0, auf der der virtuelle Soul@Work Kongress stattfindet, ist eine Entwicklung der e/c/S GmbH. Mit dieser Eigenentwicklung lassen sich unterschiedlichste Messe- und Eventformate abbilden. Sie haben ein spannendes Thema, das eventuell schon als Live-Event existiert und möchten wie bei Soul@Work eine virtuelle Ergänzung?

Oder Sie haben ein Thema, das sich für eine Messe eignen würde, aber Sie wissen, dass Ihre Zielgruppe die Personal- und Reisekosten scheut?

In beiden Fällen ist die Expo 3.0 Plattform eine ideale Lösung. Sprechen Sie uns an. Gemeinsam finden wir ein individuelles, bezahlbares Konzept für Ihr Projekt. Ihre Ansprechpartnerin: Susanne Benning, Tel.: 02161 – 6783512, per Mail susanne.benning@ecs-skillsystems.de. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen. 

www.ecs-skillsystems.de

 

Logo_persologwww.persolog.de

www.persolog.de/referenzen/

 

business-wissen_slogan      www.business-wissen.de

 

 

www.vdbw.deVDBW_Unterzeile_4c

Nichts verpassen!

Melden Sie sich hier an und bleiben Sie so auf dem Laufenden über aktuelle Termine, Neuigkeiten, Frühbucherfristen, Aktionen und vieles mehr.


Kontakt

So erreichen Sie uns


Katharina Maehrlein
Zum Acker 4 | 65321 Heidenrod
T + 49 (0)6772.96 27 957
M + 49 (0)170.29 83 678
mail (at) katharina-maehrlein.de